Iris - Eau de Parfum
Delivery in 2-5 business days
€140.00 (€ 140.00/100 ml) incl. VAT, plus shipping

Iris - Eau de Parfum von Le Galion

1937 zog der Modedesigner Cristobal Balenciaga nach Paris. Im selben Jahr präsentierte Jacques Fath seine erste Kollektion der Öffentlichkeit und der erste „Carré“ Hermès wurde lanciert. Das Frauenmagazin „Marie-Claire“ erscheint erstmals. Die französische Schauspielerin Arletty und Ginger Rogers wurden Schönheitsbotschafter. Amelia Earhart flog alleine um die Welt und verschwand dann auf mysteriöse Weise über dem Pazifik. Der Trocadero wurde für die Pariser Weltausstellung gebaut.

Im selben Jahr brachte Paul Vacher seinen ersten einzelnen Blumenduft auf den Markt - Iris. Eine Ode an die zarte und subtile Blume, die auf sehr elegante Weise aus der ursprünglichen Formel nachgebildet wurde; eine Interpretation des Wesens der Art-Deco-Zeit.

Iris, die Königin der pudrigen Noten, zeichnet sich gleichermaßen durch Kopfnoten von grüner Mimose aus Südfrankreich und Ambrettesamen aus. Königliche Lilie und Rose verbinden sich auf magische Weise mit der pudrigen Iris, um die Atlaszeder und den orientalischen Bernstein zu erwärmen.

Ein Duft, der französischen Chic mit natürlicher Eleganz verkörpert.

Duftfamilie: Floral Woody Musk
Kopfnote: Bergamotte, Zitrusfrüchte, grüne Mimose, Ambrettesamen
Herznote: Iris, königliche Lilie, Rose, Galbanum
Basisnote: Atlaszeder, Bernstein, Moschus

Parfümeur: Thomas Fontaine
(Anm: Ein absoluter Experte für die Neuformulierung historischer Düfte.)