Lubin Paris - balduin – the olfactory store
Lubin Paris - balduin – the olfactory store Lubin Paris - balduin – the olfactory store
Lieferung in 2-5 Werktagen
€136.00 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kismet - Eau de Parfum von Lubin

„Welch eine Extravaganz!“ So reagierte der gealterte Inhaber der Maison Lubin, Herr Paul Prot, auf den Parfümflakon in Form eines Elefanten, den man ihm auf den Schreibtisch gestellt hatte. Für eine Prinzessin, von der man glaubte, sie stamme aus Indien, hatte man sich bei Lubin in die Lektüre des indischen Dichters Valmiki vertieft. Als Zeichen seiner Ehrerbietung verglich er die Frau im Ramayana mit dem in den Augen der Inder edelsten Tier, dem Elefanten. Diese Idee erschien einem wohl erzogenen Franzosen zu Beginn der Goldenen Zwanziger höchst seltsam. Aber sie gefiel Kismet, der orientalischen Prinzessin, für die der neue Duft gedacht war.

Die schöne osmanische Spionin lachte über den kleinen Parfümflakon aus Kristall, der extra für sie entworfen worden war. Er hatte die Form eines prächtigen Elefanten, ein Verweis auf Valmiki, den Verfasser des Ramayana, denn man hielt Kismet für eine indische Prinzessin. Spirituell und polyglott pflegte sie das Geheimnis um ihre Herkunft. Einige Zeit war sie der Mittelpunkt der Pariser Abendgesellschaften der Goldenen Zwanziger. Dann verschwand sie und tauchte nie wieder auf. Geblieben ist nur die Erinnerung an die betörende Spur, die sie hinterließ, die des Dufts, den Lubin für sie kreierte.

Kopfnote: Bergamotte, Zitrone und Petitgrain.
Herznote: Reine Rosa Centifolia, Essenz der bulgarischen Rose, Patschuli.
Basisnote: Labdanum aus Zistrose, Opoponax, Bourbon-Vanille.