Mark Buxton - balduin – the olfactory store
Lieferung in 2-5 Werktagen
€140.00 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Message in a Perfume von Mark Buxton - Eau de Parfum

Die Impression des Paradieses
Auf einem Atoll, am Rande der Welt, eine zeitlose Szene, eingeschlossen von der außerordentlichen Schönheit der Natur… die Essenz des Paradieses. Eine Nachricht in einer Flasche ins Meer geworfen; kein Papier, kein Schreiben - nur eine duftende Signatur der Insel. Ein olfaktorischer Beweis des Paradisischen… Mark Buxton´s „Message from Paradise“ für dich.

Duftfamilie: Floral
Kopfnote: Ylang-Ylang, Magnolienblüte, Neroliöl
Herznote: Oben: Ylang-Ylang, Magnolienblüte, Neroliöl, Jasmin Sambac, Rosenöl, Orangenblüten Concrete
Basisnote: grauer Amber, Sandelholz, Zistrosenöl, Zibet-Absolue

Über Mark Buxton
Der gebürtige Engländer wuchs in der Nähe von Hamburg auf und verliebte sich vor über 20 Jahren in Paris.
Mark Buxton ist vor allem ein Hedonist, Weinkenner, talentierter Koch, mit einer Leidenschaft für Antiquitäten, vor allem für den Art-Deco-Stil.
Parfümeur - Kreativer - mit mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Fine Fragrance Kreation - er arbeitete mit international führenden Parfümeriehäusern zusammen.
Er entwarf für die größten Luxusmarken wie Givenchy, Versace, Van Cleef & Arpels, Paco Rabanne, Lagerfeld, Burberrys, Cartier, Chopard, Ferré…
Seine gewagte Handschrift wurde entdeckt, als er den ersten Comme des Garçons Duft kreierte. Danach wurde er schnell in der "Haute Parfumerie" als einer der führenden Nasen anerkannt und beteiligte sich an künstlerischen Projekten wie MoslBuddjewChirstHinDao, einem "Unifaith" Duft, "Whole lot of un-scents" Buch von Chandler Burr.
Nun hat Mark sein Talent gänzlich der Nischen-Parfümerie gewidmet. Er hat mit mehreren Marken wie Riaz Danz Parfums, Elternhaus, Wiener Blut (diese Marke muss man probiert haben), Linari Parfums, House of Sillage, Zoe Karssen, Brooklyn Soap Unternehmen, Verdúu Parfums, Folie à plusieurs, Romy Kowalewski 2787 Parfums Barcelona, Le Labo, Comme des Garçons, Renegades, Thorsten Biehl Kunstwerke und Calé Perfumes. Er kreierte auch das Parfüm "L'air de Panache" für den Film "The Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson.
Wir hier bei Balduin waren ungefähr 10 Jahre lang besessen von Comme des Garçons WHITE, einer weiteren Kreation von Mark Buxton. Darum freuen wir uns ganz besonders seine persönliche Linie in unserem Sortiment zu haben.
Wir denken, dass Mark Buxton mit dieser Linie von Parfums moderne Klassiker geschaffen hat, die von Duftliebhabern entdeckt werden müssen.
Wir können nicht abwarten, was Mark Buxton und David Chieze für die Zukunft noch so geplant haben!